Ionstorm Studios - Marco Nassenstein Medienproduktion
Gain
ionstorm.de/Glossar/Gain

Mit einem Gain-Regler (Gain wörtlich übersetzt in etwa Verstärkung) kann man die Lautheit eines Signals erhöhen. Die Größe der Amplitude, bzw. die Auslenkung der Schwingung wird erhöht. Die Skala wird üblicherweise in dB angegeben.

www.ionstorm.de/images/glossar/gain.jpg


Zum Beispiel muß ein Signal, das durch einen Kompressor komprimiert wurde, mittels des sogenannten Output-Gains wieder auf dasselbe Lautheitsniveau angehoben werden, auf dem es zuvor war.
Ebenfalls besitzen Mischpulte üblicherweise als ersten Regler in einem Kanalzug den Gain, um das Eingangssignal an den Arbeitspegel des Pultes anzugleichen. Ist der Regler zu hoch eingestellt, klingt das Signal verzerrt, da die Schaltkreise überlastet werden, bei zu geringer Einstellung wird der Rausch/Spannungsabstand negativ beeinflußt.
© Marco Nassenstein (letztes Update: 2007-10-05 18:57:48)

ionstorm.de/Glossar/Gain



© 2005 - 2012 Marco Nassenstein • SitemapImpressum